Skip to content



Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

PILZKARTIERUNGSEXKURSION IM SÜDLICHEN WALDVIERTEL

Sonntag, 22. September 2024 um 09:30 Uhr PILZKARTIERUNGSEXKURSION IM SÜDLICHEN WALDVIERTEL Führung und Fundbesprechung: Günter Frühwirth und Wolfgang Klofac Kosten: Teilnahme für Mitglieder kostenlos, Gäste 5,- Euro Anmeldung: ausschließlich per E-Mail an frg@chello.at in der Zeit vom 08.09.2024 bis 15.09.2024; Anmeldungen außerhalb dieses Zeitraums werden nicht berücksichtigt. ACHTUNG begrenzte Teilnehmerzahl:

SCHWAMMERLTAGE WIEN 2024 MIT PILZAUSSTELLUNG UND PILZBEZOGENEM RAHMENPROGRAMM

Botanischer Garten der Universität Wien, 1030 Wien, Mechelgasse 2 Mechelgasse 2, 1030 Wien, Österreich

Termin: Samstag 28. und Sonntag 29. September, jeweils 10-17 Uhr. Ort: Kalthaus im Botanischen Garten der Universität Wien, Mechelgasse 2, 1030 Wien. Nähere Infos werden auf Botanischer Garten der Universität Wien (univie.ac.at) zu finden sein.

PILZEXKURSION NATIONALPARK THAYATAL

Sonntag, 29. September, 10.00 Uhr PILZEXKURSION NATIONALPARK THAYATAL Führung und Fundbesprechung: Dr. Alexander Urban Sammeln Sie gerne Pilze? Im Nationalpark ist das Sammeln zwar nicht gestattet, dennoch möchten wir Ihnen im Rahmen einer Exkursion die große Vielfalt der Pilze vorstellen. Der Pilz-Experte Dr. Alexander Urban informiert anlässlich des „Europäischen Pilztages“

PILZEXKURSION IM MAURERWALD

Samstag, 5. Oktober 2024  PILZEXKURSION IM MAURERWALD gemeinsam mit vielen Studierenden der Universität Wien Treffpunkt: um 9:30 Uhr, der genaue Treffpunkt wird nach der Anmeldung bekannt gegeben Rundwanderung durch den Maurerwald: thermophile Eichen-Mischwälder an der Grenze Flysch-Kalkstein-Wienerwald. Warme Schuhe und Kleidung sowie Regenschutz mitnehmen! Beim Pilzsammeln bewegt man sich meist

PILZKARTIERUNGSEXKURSION BEI EGELSEE

Samstag, 5. Oktober 2024 PILZKARTIERUNGSEXKURSION BEI EGELSEE Führung und Fundbesprechung: Wolfgang Klofac und Günter Frühwirth Kosten: Teilnahme für Mitglieder kostenlos, Gäste 5,- Euro. Anmeldung: ausschließlich per E-Mail an frg@chello.at in der Zeit vom 21.09.2024 bis 28.09.2024. Anmeldungen außerhalb dieses Zeitraums werden nicht berücksichtigt. ACHTUNG begrenzte Teilnehmerzahl: Anmeldungen von Mitgliedern der ÖMG

PILZEXKURSION BEI REKAWINKEL

Samstag, 12. Oktober 2024 PILZEXKURSION BEI REKAWINKEL Gemeinsam mit Studierenden der Universität Wien. Führung und Fundbesprechung (ca. 13 Uhr): Mag. Dr. Irmgard Krisai-Greilhuber. Treffpunkt: 10:05 Uhr beim Bahnhof Rekawinkel. Anfahrt mit S 50 von Wien Westbahnhof möglich: ab 09:28 Westbahnhof, 10:02 an Rekawinkel. Kosten: Teilnahme kostenlos für Mitglieder, Gäste 5 Euro. Anmeldung: unbedingt erforderlich

PILZEXKURSION PERCHTOLDSDORFER HEIDE – FÖHRENBERGE

  Samstag, 19. Oktober 2024: PILZEXKURSION PERCHTOLDSDORFER HEIDE – FÖHRENBERGE Gemeinsam mit Studierenden der Universität Wien Führung und Fundbesprechung: Dr. Alexander Urban. Treffpunkt: 9:30 Uhr, im nordöstlichen Teil der Perchtoldsdorfer Heide, bei den Info-Tafeln. Fundbesprechung ebendort gegen 12:00 Uhr. Der Treffpunkt ist über die Doktor-Gorlitzer-Gasse erreichbar. Am oberen Ende der Gasse =

PILZWANDERUNG IM WIENERWALD – MAUERBACH

November 2024 PILZWANDERUNG IM WIENERWALD – MAUERBACH Führung und Fundbesprechung:  Gerhard Koller und Juan Martinez Niveau: Anfänger (Fortgeschrittene sind natürlich auch willkommen) Kosten: Teilnahme für Mitglieder kostenlos, Gäste 5,-- Euro Teilnahme: maximal 50 Teilnehmer Anmeldung: bei juan.martinez.espanol@outlook.com oder suillellusadonis@gmail.com unbedingt erforderlich bis 3. November 2024. Anmeldungen außerhalb dieses Zeitraums werden

Pilzvergiftung-Notfallsdiagnostik – Erkennen der Pilze anhand mikroskopischer Merkmale

Rennweg 14, 1030 Wien Rennweg 14, Wien, Österreich

(Modul II der Ausbildung zum Pilzsachverständigen der BMG e.V.; Kooperation zwischen der Bayerischen mykologischen Gesellschaft (BMG) und der Österreichischen mykologischen Gesellschaft (ÖMG). Datum: 16. und 17. November Kursleiter: Dr. Christoph Hahn, Präsident der Bayerischen Mykologischen Gesellschaft.   (Modul II der Ausbildung zum Pilzsachverständigen der BMG e.V.; Kooperation zwischen der Bayerischen